Suche
  • Eva

Die perfekte Location

Aktualisiert: 4. März

Ich glaube, die perfekte Location gibt es nicht. Man kann aus jeder Location etwas besonderes zaubern. Das möchte ich euch heute an ein paar Beispielen zeigen.




Industriegebiet und Sportplätze

Manchmal ist weniger mehr. Aus Zufall bin ich über diese ganz unscheinbare Location gestolpert. Alte Rollentore, Treppen und die Location an sich ziemlich heruntergekommen. Klingt alles ziemlich langweilig, aber mit einem coolen Outfit und ein paar Ideen im Kopf, können dabei ganz tolle Bilder entstehen. Einfach alles etwas frecher und cooler als sonst. Neben Industriegebiete eignen sich Sportplätze für solche Bilder ;)








Schulen/Firmen

Mein absoluter Favorit für Bewerbungs- und Businessbilder. Wer erinnert sich noch an die langweilige Studiofotografie mit grauem oder blauem Hintergrund? Schluss damit! Firmen mit einer großen Glasfront oder Schulen eigenen sich dafür am besten.

Perfekte Bilder für deinen neuen Lebensabschnitt.







Innenstädte

Alte Türen, Zäune und Häuser, all das mag ich auf meinen Bildern. Da gibt es keine Grenzen. Genau richtig für Geschichten erzählen - wirkliche Storytelling Fotografie.





Naturmaterialen

Ganz schlicht und doch so schön. Holzwände geben den Bildern so etwas uriges.

Aber auch Gräser eigenen sich dafür perfekt!







Zu jeder Jahreszeit

Egal ob Sommer, Herbst , Winter oder Frühling - es gibt wunderbare Orte für ein Shooting - egal zu welcher Jahreszeit! Egal ob im bunten Wald, auf einer blühenden Wiese voller Blumen, in einer weißen Winterlandschaft, im Hopfengarten, im botanischen Garten und und und....unsere Natur ist so vielfältig!




30 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen